Home » Behandlungsablauf

Behandlungsablauf

Schwerpunkte:

Depressionen
Angststörungen (z.B. Panikattacken, Phobien, soziale Ängste)
ADHS-Erkrankung
Zwangserkrankungen
Psychosomatische Erkrankungen
Persönlichkeitsstörungen
Chronische Schmerzen
Posttraumatische Belastungsstörungen
Stressbewältigung/ Burnout
Krankheitsbewältigung
Akute Krisen im privaten und beruflichen Bereich

Voraussetzungen und Dauer einer Psychotherapie:

Neben der Methode ist vor allem eine gute vertrauensvolle Beziehung zwischen Therapeut und Klient/in Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Deshalb finden am Anfang  Probesitzungen, sogenannte probatorische Sitzungen statt, um festzustellen ob von beiden Seiten eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut werden kann. Zudem werden Therapieziele und Vorgehensweisen besprochen. Falls sich Klient/in und Therapeutin auf eine Zusammenarbeit einigen, wird eine Kostenzusage von der Krankenkasse eingeholt. Bei Vorliegen einer Diagnose (Klassifikation nach ICD-10) wird eine Verhaltenstherapie von den meisten Krankenkassen übernommen (bei den Privaten Krankenkassen je nach Versicherungsumfang). Die Dauer der Behandlung kann individuell sehr unterschiedlich sein. Die Mehrheit der Behandlungen liegt etwa zwischen 15 und 45, in seltenen Fällen bis zu 80 Sitzungen. In der Regel führe ich zu Beginn der Therapie eine Sitzung pro Woche durch. Gegen Ende der Behandlung werden die Intervalle häufig auf einen 2 bis 4-wöchigen Abstand verlängert. Die Sitzung dauert 50 Minuten.

Ziele der Psychotherapie sind:

Psychische und körperliche Symptome zu mildern
Hinderliche oder schädigende Verhaltensweisen und Einstellungen zu verändern
Die Entwicklung der Persönlichkeit zu fördern, das Selbstvertrauen zu steigern und die Lebenszufriedenheit zu erhöhen
Die Beziehungsfähigkeit oder die Qualität sozialer Beziehungen zu verbessern

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung
Terminvereinbarung bitte telefonisch über den Anrufbeantworter. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nummer, damit ich Sie zurückrufen kann. Oder schreiben Sie mir an die unten stehende E-Mail Adresse.

Tel.: 0211-56927077
e-mail: kontakt@psychotherapie-biskup-boergmann.de